Sichtbeton



Im modernen Betonbau spielen Sichtbetonoberflächen besonders unter ästhetischen Gesichtspunkten eine immer größere Rolle. Hierbei ist der Verschluss von Spannstellen nach dem Ausschalen von zentraler Bedeutung. Wir bieten mit unserem Sichtbetonkonen eine optisch ansprechende Lösung.


feinster Hochleistungsbeton
Schnelles und sauberes Verschließen
durch optimale Passgenauigkeit
Ästhetischer Verschluss durch
ebene, porenarme Oberfläche
Wasserdicht bis 5 bar
Individuelle farbliche Gestaltung
Sonderlösung für jedes Problem möglich


Frank Breul Sichtbetonkonen Serie S    Frank Breul Sichtbetonkonen Serie S


Produkttabelle Sichtbeton-Konen

Sichtbeton-Konen



Artikel-Nr.
Durchmesser diameter 1
Durchmesser diameter 2
Länge

Typ 1     4001
39 mm
20 mm
28,5 mm

Typ 2     4002
33 mm
19 mm
25 mm

Typ 3     4003
60 mm
50 mm
45 mm

Typ 4     4004
50 mm
39 mm
35 mm

Typ 5     4005
42,5 mm
31,6 mm
40 mm

Typ 6     4006
52 mm
46,5 mm
45 mm

Typ 7     4007
33 mm
15 mm
25 mm

Typ 8     4008
45,5 mm
22 mm
28,5 mm

Typ 9     4009
39,5 mm
31 mm
38 mm

Typ 10   4010
42,6 mm
32 mm
28 mm

Typ 11   4011
59 mm
50 mm
40 mm

Typ 12   4012
38 mm
36 mm
30 mm

Typ 13   4013
68 mm
56 mm
53 mm


Produkttabelle Sichtbeton-Teller

Sichtbeton-Teller


Artikel-Nr.
Durchmesser diameter 1
Durchmesser
diameter 2
Länge
lenght
5001
68 mm
58 mm
9 mm
5002
66 mm
56 mm
8 mm
5003
53 mm
43 mm
9 mm
5004
51 mm
41 mm
8 mm
5005
39 mm
28 mm
9 mm
5006
56,5 mm
47 mm
8 mm
5007
55 mm
43,5 mm
9,5 mm
5008
41,5 mm
32 mm
25 mm
5009
31,5 mm
31,5 mm
27,4 mm

Wir haben die Sichtbetontellerproduktion eingestellt – eine Wiederaufnahme ist aktuell nicht geplant!!


Verarbeitungshinweise

1. Zunächst wird der Stützkonus mit einem Konenzierhgerät entfernt.

2. Anschließend wird die Spannstelle mit einer Draht- oder Kunststoffbürste gesäubert.


3. Der Zwei-Komponenten-Kleber wird entsprechend den Vorschriften des Herstellers angerührt.

4. Der Kleber wird sauber sowohl in der Rohr-Innenseite als auch auf den Sichtbeton-Konus aufgetragen.

5. Der Konus wird vorsichtig in die zu verschließende Stelle eingesetzt und fest angedrückt.

6. Nach ca. 12 Stunden ist der Kleber ausgehärtet.



Choose your language


Kontakt

Frank Breul
Spezialartikel für den Bau
GmbH & Co. KG
In der Breit 9
36151 Burghaun-Rothenkirchen
Tel.: 06652-981-0
Fax: 06652-981-20
E-Mail: info@breul.com

Produktsuche



Aktuelle Stellenangebote (1)



EFBE -  Frank Breul Spezialartikel für den Bau